So erreichen Sie mich am besten:

+49 (0)179 917 22 99

E-Mail schreiben

10.10.2018

Nom de Guerre

Substantiv

Ein guter Name ist alles – ob in der Werbung oder bei Popstars. Da bildet der Nom de Guerre keine Ausnahme. Diesen Decknamen wählten Soldaten früher, um ihre Identität zu schützen. So waren sie und ihre Familien vor Vergeltung sicher.

Bei Diktatoren war der Nom de Guerre oft bedeutungsschwanger: Iosseb Bessarionis dse Dschughaschwili z. B. sollte als Stalin (der Stählerne) in die Geschichte eingehen.

 

GIF by Declan Ackroyd

 

Einen Nom de Guerre wählt man wohl aus sehr individuellen Gründen.

Er vermeidet, dass man ständig falsch ausgesprochen wird

  • Jennifer Aniston: Jennifer Joanna Anastassakis
    (amerikan. Schauspielerin)
  • Cardi B.: Belcalis Marlenis Almanzar (amerikan. Rapperin)

Er verwandelt Normalos von umme Ecke in echte Stars

  • Sido, kurz für: „Superintelligentes Drogenopfer“: Paul Hartmut Würdig (dt. Rapper)
  • J. P. Baxxter: Hans Peter Geerdes (Frontmann der dt. Band Scooter)
  • ICE T: Tracy Lauren Marrow (amerikan. Rapper)

Wie oft ICE T. auf dem Schulhof für seinen Namen verprügelt wurde, ist nicht belegt. Generell sind Rapper aber ein Quell der Inspiration in Sachen Nom de Guerre:

  • The Notorious B.I.G: Christopher Georg Latore Wallace
  • NAS: Nasir bin Olu Dara Jones
  • Snoop Doggy Dogg: Calvin Cordozar Broadus, Jr.

Natürlich habe auch ich einen Nom de Guerre: Miss Lovely!

Aber wahrscheinlich gibt es irgendwo eine Drag Queen, die sich das Namensrecht längst hat sichern lassen ...

 

 

 

 

#wordnerdblog #wordnerd #wasmachteigentlicheincopywriter #copywriter #nerddictionary #nomdeguerre #washeißteigentlichnomdeguerre #misslovely #stalin #notorious #hyperhyper

Teilen Sie diesen Beitrag auf

Über den Autor

katharinaliebelt

Manche Menschen sammeln Dinge, z. B. Briefmarken, gebrauchte Unterhosen, Faultierbabybilder. Andere erstellen gern Listen: mit UFO-Sichtungen in New Mexico, den höchsten je gemeldeten Wasserständen in Castrop-Rauxel oder verpassten Chancen 1998.

Ich kombiniere beides: Dinge sammeln, in meinem Fall Wörter, und sie in einem Blog festhalten. Herzlich willkommen im WORD NERD BLOG!

Mehr über meine Arbeit als Copywriter erfahren Sie hier. Falls Sie danach Interesse an Texten, Konzepten oder Online-Inhalten haben*, freue ich mich auf Ihre Nachricht.

Schreiben Sie mir eine E-Mail