So erreichen Sie mich am besten:

+49 (0)179 917 22 99

E-Mail schreiben

30.08.2018

subaltern

Wortart: Adjektiv

Oh, ein wunderbar-herrliches Wort, das ich in Helmut Dietls „Kir Royal“ zum ersten Mal gehört habe. Darin betitelt der Klatschreporter „Baby Schimmerlos“ die geistige Haltung seiner Zunft in München im Großen und Ganzen als subaltern.

Dieser Drang zum Duckmäuserischen und die geistige Unselbstständigkeit – eben allem, was subaltern ist – scheint Dietl schwer beschäftigt zu haben.

Auch seinen „Monaco Franze“ lässt er einem ach so intellektuellen Kreis von Operngängern erklären, was das so eben gesehene „Meisterwerk“ tatsächlich war:

 

H E R R L I C H.   

 

 

#wordnerdblog #wordnerd #wasmachteigentlicheincopywriter #copywriter #nerddictionary #subaltern #washeissteigentlichsubaltern #einrechterscheissdreck #deswars

Teilen Sie diesen Beitrag auf

Über den Autor

katharinaliebelt

Manche Menschen sammeln Dinge, z. B. Briefmarken, gebrauchte Unterhosen, Faultierbabybilder. Andere erstellen gern Listen: mit UFO-Sichtungen in New Mexico, den höchsten je gemeldeten Wasserständen in Castrop-Rauxel oder verpassten Chancen 1998.

Ich kombiniere beides: Dinge sammeln, in meinem Fall Wörter, und sie in einem Blog festhalten. Herzlich willkommen im WORD NERD BLOG!

Mehr über meine Arbeit als Copywriter erfahren Sie hier. Falls Sie danach Interesse an Texten, Konzepten oder Online-Inhalten haben*, freue ich mich auf Ihre Nachricht.

Schreiben Sie mir eine E-Mail